Sandvik WHT und THW Alzenau heißen die Sieger des 16. Firmen- und Vereinspokalschießens 2016, das mit 294 Teilnehmern aus 20 Firmen und 13 Vereinen auch dieses Jahr wieder großen Zuspruch fand.

Hier gibt es die tagesaktuellen Beiträge zum Firmen- und Vereinspokalschießen 2016 noch einmal zum Nachlesen - Die Highlights des Tages mit allen Tagespokalsiegern

Rund 300 Teilnehmer aus 28 Firmen und Vereinen treten beim diesjährigen Firmen- und Vereinspokalschiessen an, um die Besten ihrer Zunft zu ermitteln. In beiden Kategorien werden sowohl die besten Einzelschützen als auch die beste Mannschaft ermittelt. Zudem gibt es einen Tagespokal zu gewinnen.  

Auch in diesem Jahr gingen bei den Landesmeisterschaften wieder zahlreiche Medaillen an die Jugend der Schützengemeinschaft. Trainer Michael Pletsch und Jugendleiterin Ulrike Schwarz konnten sich zudem über eine Reihe von Qualifikationen zu den Deutschen Meisterschaften in München freuen. 

Die Schützengemeinschaft lädt zum 16. Firmen- und Vereinspokalschießen ein. Es findet in der zeit von Montag, den 27.06 bis Freitag, den 08.07 auf dem Schießsportgelände der SGMD statt. Anmeldeschluss ist dieses Jahr Freitag, der 17.06.2016

 

Zum Seitenanfang