Unterstützt die Arbeitsschutzorganisation innerhalb der Schützengemeinschaft! 

Werdet Ersthelfer und Brandschutzhelfer

Auch die Schützengemeinschaft Mühlheim – Dietesheim ist an die gesetzliche Regelung gebunden, im Trainings – und Wettkampfbetrieb ausreichend Erst – und Brandschutzhelfer vorzuhalten. Der Vorstand hat dazu festgelegt, dass alle Vorstandsmitglieder, alle Schlüsselberechtigten, sowie die Trainer und Übungsleiter über eine aktuelle Erste – Hilfe und Brandschutzausbildung verfügen müssen. Darüber hinaus kann natürlich jedes Mitglied an den Ausbildungen teilnehmen. Die Erste – Hilfe Ausbildung ist alle zwei Jahre, die Brandschutzhelferausbildung alle drei Jahre aufzufrischen. Wir haben uns um eine Ersthelferausbildung und zwei Brandschutzhelferausbildungen gekümmert.

Die Teilnahme ist für unsere Mitglieder kostenfrei!

Brandschutzausbildung

Mittwoch, 28. März 2018, 18.00 – 20.00 h und

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 18.00 – 20.00 h

63165 Mühlheim am Main, Anton – Dey – Straße 58, Feuerwache

Erste Hilfe Ausbildung

Samstag, 16. Juni 2018 09.00 – 17.00 h

63165 Mühlheim am Main, Pfaffenbrunnenweg 175

Wer über die entsprechenden Qualifikationen bereits verfügt, legt bitte eine Kopie seiner Bescheinigungen unserem sportlichen Leiter, Jochen Zindel, vor.

Mitglied in einem Schützenverein kann jeder werden, um legal Waffen erwerben und besitzen zu dürfen, hat der Gesetzgeber ein paar Voraussetzungen geschaffen. Zunächst einmal muss man min. 12 Monate Mitglied in einem Schützenverein sein und in dieser Zeit min. 18-mal mit erlaubnispflichtigen Waffen geschossen haben.

Die Schützengemeinschaft Mühlheim-Dietesheim ist froh darüber, Ihren Mitgliedern und allen interessierten Sportschützen Deutscher Schießsportverbände (DSB, BDS, DSU und BDMP) einen Waffensachkundelehrgang anbieten zu können. Dieser Lehrgang nach § 7 WaffG ist Vorraussetzung für die Erlangung einer Waffenbesitzkarte (WBK).

Sehr geehrte Sportschützen,

es ist meine traurige Aufgabe euch vom Tod unseres Gründungsmitgliedes, langjährigen Vorsitzenden und Ehrenvorsitzenden Anton Benedikt zu informieren. Er verstab am 02.05.2017 im Alter von 97 Jahren.

Der Parkplatz war bis auf den letzten Platz gefüllt. Und so begrüßte der erste Vorsitzende Thomas Baier pünktlich 50 Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung, um Rückschau auf das Jahr 2016 zu halten.

Sehr geehrte Mitglieder,

wir laden Euch herzlich zu unserer diesjährigen

ordentlichen Jahreshauptversammlung

nach §12 unserer Satzung ein und freuen uns auf Euer zahlreiche Erscheinen.

Die Veranstaltung findet am Freitag, 21.04.2017 ab 19.30 Uhr im Schützenhaus auf unserer Schießsportanlage statt.

Zum Seitenanfang